Vom Sinn hinter den Songs

Victoria Schlusche

Von Victoria Schlusche

Di, 01. Februar 2011

Lörrach

Zum ersten Mal waren die "SWR3 Live Lyrix" in Lörrach / Begeisterung im ausverkauften Burghof.

LÖRRACH. Den Ankündigungen, die permanent im Radio zu hören waren, konnte sich wohl keiner entziehen: Das Erfolgsprogramm der "Live Lyrix", mit dem SWR3 zur Zeit durch das Sendegebiet tourt, ist ein gefragtes Konzept und füllt den Burghof. Menschen aller Altersklassen waren gekommen, um sich die Übersetzungen ihrer Lieblingslieder aus dem Radio anzuhören – und natürlich von professionellen Schauspielern interpretiert zu sehen.

Meist dudeln die Lieder ja bloß bei der Autofahrt oder in der Küche im Hintergrund vor sich hin, doch kaum jemand beschäftigt sich wirklich mit den englischen Songtexten. Welche im übrigen oft erstaunlich lyrisch und tiefgängig sind. Um das zu ändern, sind sie hier, die stets gut gelaunten Menschen der Radio-Mannschaft, und SWR3-Moderator Ben Streubel, dessen Stimme man als Hörer schon gut kennt, tritt unter großem Applaus auf die Bühne. Lörrach ("aus den Verkehrsmeldungen ja höchst bekannt", wie er sagt) ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ