Zu Gast im Schloss Bellevue

Sarah Beha

Von Sarah Beha

Mi, 13. September 2017

Lörrach

Nach dem Motto "Ehre wem Ehre gebührt" lädt der Bundespräsident einmal im Jahr zum Bürgerfest – zwei Lörracher waren dabei.

LÖRRACH. Es ist ein großes Spektakel. Einmal im Jahr lädt der Bundespräsident mehr als 4000 Ehrenamtliche zu sich ins Schloss Bellevue ein, um in einer großen Feier deren Arbeit zu würdigen. Zu den geladenen Gästen gehörten in diesem Jahr die Lörracher Günther Geiser und Dirk Furtwängler, die sich seit vielen Jahren engagieren.

Sie hätten nicht schlecht gestaunt, als sie irgendwann im Juli eine Einladung erhalten hätten, erinnern sich Dirk Furtwängler und Günther Geiser am Montagabend im Gespräch mit der Badischen Zeitung. In filigraner Schrift stand da, dass sie am 8. September zum Bürgerfest der Ehrenamtlichen im Schloss Bellevue eingeladen sind. Als Dank und Anerkennung für ihre ehrenamtliche Arbeit. "Ich arbeite seit 1975 ehrenamtlich für das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ