Generationswechsel

23-Jähriger übernimmt traditionsreiches Kirchzartener Gasthaus "Löwen"

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Di, 10. April 2018 um 11:18 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Zu den Traditionsgaststätten Kirchzartens gehört der "Löwen" an der Bahnhofstraße. Der 23-jährige Simon Rettich übernimmt nun das Gasthaus von seinem Vater Albert.

Bereits seit 1902 wird im "Löwen" Bier gezapft, Essen gekocht und finden Gäste ein Dach über dem Kopf. 1926 übernahm Fritz Rettich von seinem Großvater Christian das Lokal. 1965 übergab er es seinem Sohn Albert, der zu dieser Zeit bereits fünf Jahre im Betrieb mitgearbeitet hat. Nun steht der nächste Generationswechsel bevor.

Albert Rettich ist inzwischen 82 Jahre alt – und immer noch in Küche und Gastraum aktiv. Anfang Dezember hat er nun ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ