Abriss steht bevor

Abschied vom Traditionswirtshaus "Ochsen" in Warmbach

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

Di, 17. April 2018 um 09:22 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus In Rheinfelden geht eine Ära zu Ende. Die Traditionsgaststätte "Ochsen" im Stadtteil Warmbach wird abgerissen und Wirt Leo Delo geht in Rente. Hier entstehen nun Wohnungen.

Den letzten Arbeitstag am Samstag verbringt Leo Delo in seiner Wirtsstube voller Stammgäste. Danach wird der "Ochsen" in Warmbach Geschichte sein: Das Gebäude wird abgerissen und durch einen Wohnblock mit 14 Wohnungen ersetzt. Nach 31 Jahren auf dem "Ochsen" geht Delo, heute 69, in Pension.

Eines der ältesten Gebäude im Ort, meinen drei befreundete Paare aus Warmbach über den "Ochsen" zu wissen: "Sehr schade, dass eine solche Traditionswirtschaft abgerissen wird." Seit 1989 kommen die sechs regelmäßig zu Leo, wie sie sagen: früher sogar einmal pro Woche; heute versuchen sie es einmal im Monat. "Es ist heimelig; man wird nicht blöd angeschaut, wenn man lacht", sagt eine der drei Frauen; "und das Essen ist immer lecker." Zum Abschiedsessen gab es für den ganzen Tisch Pizza Frutti di Mare, Salat und Cordon bleu.
...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ