Weil am Rhein

Anhaltende Trockenheit: Weinweg in Flammen – diesmal ohne Flammen

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Mo, 30. Juli 2018 um 18:49 Uhr

Weil am Rhein

Am Samstag laden zehn Weinbaubetriebe in Weil am Rhein zum Weinweg in Flammen am Tüllinger – auf die Flammen muss dieses Mal allerdings verzichtet werden.

Brandgefahr durch Funkenflug einfach zu groß

Wegen der anhaltenden Trockenheit und der damit verbundenen Brandgefahr haben sich die Veranstalter in Absprache mit der Weiler Feuerwehr darauf verständigt, weder Feuertürme zu entzünden noch die an der Wegstrecke verteilten Schwedenfeuer brennen zu lassen.

Aus der Sicht von Stadtbrandmeister Frank Sommerhalter und von Haltingens Abteilungskommandant Jürgen Engler ist die Gefahr, dass durch Funkenflug ein Flächenbrand entstehen könnte, einfach zu groß. In Absprache mit den veranstaltenden zehn Weinbaubetrieben ist ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ