Horror Nights

Brauwerk Baden versorgt Europa-Park mit eigens gebrautem dunklem Bier

Harald Rudolf

Von Harald Rudolf

Fr, 31. August 2018 um 09:30 Uhr

Gastronomie

Das Brauwerk Baden hat für die Horror Nights in Rust ein passendes Gebräu angesetzt. Zum Beginn der Veranstaltung am 22. September werden 20.000 Flaschen davon abgefüllt sein.

"Es ist ein spezielles dunkles Bier, dem Anlass entsprechend", so Braumeister Ulrich Nauhauser, der drei Wochen für die Herstellung benötigt. Die Rezeptur sei natürlich geheim. Trinken kann man das laut Brauwerk "würzige, dunkle, malzige und süffige Bier" aber nur bei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ