Nach Sanierung

Das Berghaus Hochblauen im Markgräflerland wurde neu eröffnet

Volker Münch

Von Volker Münch

Mo, 25. Juni 2018 um 17:53 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Am Blauen, dem Markgräfler Hausberg, befand sich das Hotel Berghaus jahrelang in desolatem Zustand. Nach umfangreicher Sanierung ist es nun wieder geöffnet. Das Urteil fällt durchweg positiv aus.

SCHLIENGEN-OBEREGGENEN. Als Markgräfler Hausberg liegt der Blauen vielen Menschen in der Region am Herzen. Und mit ihm auch das Hotel, das jahrelang in einem erschreckenden Zustand war und lange Zeit sogar leer stand. Doch mit dem heutigen Miteigentümer und Betreiber Hasan Alaca kam nach umfangreichen Sanierungsarbeiten die Rettung für das Berghaus Hochblauen in exponierter Lage. Und jetzt hatten die Menschen aus der Region die Gelegenheit, die Hotelzimmer und die übrigen Räume zu besichtigen. Das Urteil fiel durchweg positiv aus.

Nicht immer herrscht so viel Verkehr auf den Straßen hinauf zum Blauengipfel wie am Sonntag beim Tag der offenen Tür anlässlich der offiziellen Eröffnung des Berghauses Hochblauen, wie das Hotel nun offiziell heißt. Zu den vielen Autos kamen noch einige Radfahrer, die sich mit Pedalkraft hoch zum Berghaus bemühten. Auf dem Gipfel herrschte schon fast Volksfeststimmung.

In der Tür zum Hotelbereich stand er im feinen Zwirn und wartete auf die Rückmeldungen der Besucher: Hasan Alaca. Freundlich ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ