Höchstgelegener Weinkeller Badens

Das Weingut Schweizer lagert edle Rotweine im Schauinsland

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. Juni 2018 um 15:30 Uhr

Gastronomie

Das Ihringer Weingut Schweizer hat einige seiner kleinen mit Rotwein gefüllten Barriquefässer in Badens höchstem Keller eingelagert – dem Museumsbergwerk im Schauinsland.

Die Geschichte begann, als sich der Gründer des Museumsbergwerks, Berthold Steiber, und Winzer Martin Schweizer bei einer Schauinslandbahn-Nachtfahrt vor zwei Jahren über die Vorzüge des Bergwerksklimas für die Lagerung von Wein unterhielten. Die Idee reifte dann zwei Jahre. E-Mails wurden hin- und hergeschickt und überlegt, wie die Weinfässer auf den Berg hoch und in den Stollen hinein kommen könnten. Im Frühjahr kam dann die Mail von Berthold Steiber: "Der Schnee ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ