Porträt

Deutschlands beste Azubi-Eismacherin kommt aus Neustadt

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Fr, 16. Oktober 2015 um 20:50 Uhr

Titisee-Neustadt

Zum Titel mit Linzertorteneis aus Haselnusscreme, Himbeerpüree und Zimt: Auf eine ganz besondere Art hat Sonia Rodriguez Pereira, 21, ihre Ausbildung zur Speiseeisherstellerin abgeschlossen.

Wenn es um Geschmack und süße Verführung geht, ist diese Frau eiskalt. Sonia Rodriguez Pereira brennt für eine kühle Leidenschaft – und die heißt Speiseeis. Als Beste in ganz Deutschland hat die 21-Jährige aus Titisee-Neustadt die Ausbildung zur Speiseeisherstellerin abgeschlossen und wird als Spitzen-Azubi bei der nationalen Bestenehrung der Deutschen Industrie- und Handelskammer im Dezember in Berlin geehrt. "Eis kann man immer essen", sagt Sonia Rodriguez Pereira – auch mit Blick auf die jetzt schon weißen Wipfel rund um Neustadt.

"Mit Torten habe ich nicht so viel am Hut." Sonia Rodriguez Pereira War die junge Frau ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ