Vogtsburg-Oberbergen

Die WG Oberbergen hat einen neuen Barriquekeller

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Di, 03. Juli 2018 um 22:47 Uhr

Vogtsburg

Es soll ein Raum sein für besondere Anlässe Beim Sommerfest am kommenden Wochenende kann der neue Barriquekeller der Winzergenossenschaft besichtigt werden.

VOGTSBURG-OBERBERGEN. Die Winzergenossenschaft Oberbergen investiert rund 800 000 Euro in Gebäude und Technik. Besonders freut sich Geschäftsführer Erwin Vogel über den neuen Barriquekeller, der am kommenden Wochenende im Rahmen eines Sommerfestes der Öffentlichkeit präsentiert werden soll.

Von der Idee bis zur Fertigstellung
Vor rund sechs Jahren entstand die Idee, die kleinen Barriquefässer des Betriebes zentral in einem Raum zu lagern, diesen stilvoll zu gestalten und auch für Weinproben und Präsentationen zu nutzen. Die Verantwortlichen entschieden, dafür einen 1958 gebauten und mit Stahltanks und Holzfässern bestückten Keller in zwei Bauabschnitten grundlegend zu sanieren. Zunächst wurden vor vier Jahren die größeren Holzfässer in einen anderen Teil des Kellers transportiert. Danach wurden die Stahltanks, die nach rund 60 Jahren nicht mehr in einem guten Zustand waren, mit einer Flex in Stücke zerlegt und entsorgt. "Schließlich hatten wir einen leeren 320 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ