Dormitorium hat Pforten geöffnet

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Mi, 06. Juni 2018

Sulzburg

BZ-Plus Im Sulzburger Ernst-Leitz-Haus hat Claudia Schlumberger-Bernhart ein kleines, aber feines Hotel eröffnet.

SULZBURG. Das Ernst-Leitz-Haus hat eine neue Bestimmung: Am Montagabend wurde es unter dem Namen Dormitorium als Hotel eröffnet. Die Vorgeschichte des neuen Hotels ist lang. Viele Jahre lang stand das markante Haus gegenüber der Kirche St. Cyriak zu drei Vierteln leer. Nur noch eine Wohnung war belegt. Das Haus war zudem höchst sanierungsbedürftig.

Die Stadt, der das Haus – noch immer – gehört, tat sich lange Zeit schwer damit, was aus ihm werden sollte. Inzwischen ist das Haus an Claudia Schlumberger-Bernhart in Erbpacht auf 20 Jahre verpachtet. Sie und ihre Familie betreiben das Haus, das aus dem 17. Jahrhundert stammt, als Hotel mit neun Doppelzimmern und einem Einzelzimmer – allesamt liebevoll renoviert. "Wir brauchen die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ