Und danach kehren wir ein

Draußen grasen Gallowayrinder

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Fr, 25. März 2011

Gastronomie

Genusswandern in Südbaden (5): 120 Obstbäume umgeben den Strohhof bei Gengenbach – und sorgen für guten Most.

Wer himmlische Ruhe und frische Luft liebt, ist hier goldrichtig: Am Ende des engen Strohbachtals, wo sich der Wald in weite grüne Hänge öffnet, steht auf einer Anhöhe malerisch der Strohhof. Weit und breit nichts als Wiesen und Wälder --¬ Schwarzwaldidylle pur. "Es ist eine wunderbare Lage, ein schöner Platz", sagt auch Reinhard Siefert, der Strohhofwirt. Wer auf seiner Terrasse sitzt, kann den Blick weit schweifen lassen, bis hinüber zum Täschenkopf oberhalb von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ