Schauinsland-Hotel Halde

Drei Knödel für ein Hallelujah

Katja Rußhardt

Von Katja Rußhardt

So, 01. April 2018 um 00:59 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Im Hotel Halde bei Hofsgrund auf dem Schauinsland verwöhnt Küchenchef Thomas Messerer seine Gäste mit kreativen Menüs. Wenn er dreierlei Knödel serviert, mag man nie mehr talwärts fahren.

Der Feldberg in Sichtweite, Stille und nicht als Natur: Auf 1 147 Metern lässt es sich im Hotel Halde auf dem Schauinsland vortrefflich verweilen. Wenn Küchenchef Thomas Messerer dann noch dreierlei Knödel serviert, mag man nie mehr talwärts fahren.

"Zsämme kumme", das geht in der Halde ganz unkompliziert und hat Nebenwirkungen, vor denen Unkundige vielleicht gewarnt sein sollten: Einmal in der Kaminbar oder der ausgesprochen heimeligen Schwarzwaldstube Platz genommen, erscheint ein wann immer geplantes Aufbrechen ins Tal unmöglich.

Das liegt zum einen am fabelhaften Panoramablick aus den großen Fenstern, zum anderen an einer außergewöhnlichen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ