"Köchel-Verzeichnis"

Freiburger Künstlerin Bea von Malchus hat ein vegetarisches Kochbuch geschrieben

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Mo, 30. September 2019 um 15:39 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Mitunter, ach, vergisst man, wie schön die Welt ist. Bea von Malchus hat ein Rezept, wie sie sich diese Schönheit, die der Seele und dem Körper so guttut, wieder in Erinnerung ruft.

Sie malt sie. Das darf man sich in etwa so vorstellen: Die in Südbaden und weit darüber hinaus bekannte Schauspielerin und Regisseurin sitzt zuhause in Freiburg und betrachtet ein Sträußchen glatter Petersilie. Sie dreht und wendet das Kraut und zeichnet dann die vielfach gezackten Blätter, die feinen sie durchziehenden Äderchen mit einem Bleistift aufs Papier. Die sattgrüne Farbe denkt sie mit.

Und weil Bea von Malchus gerne kocht, weil sie das Einfache liebt, das viel kann, macht sie in ihrer Küche, in der es keine Mikrowelle und keinen Thermo-Mixer gibt, aus der Petersilie und einem guten Olivenöl ein Petersilienöl. Und schreibt in der Höhe der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ