Regional kaufen und genießen

Freiburgs "mm! leckerbar": Eine Portion gute Laune

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 19. März 2011

Dinner for one

In der Freiburger Innenstadt setzt die "mm! leckerbar" auf leichtes, frisches und gesundes Fast Food ohne Konservierungsmittel und Farbstoffe.

Lecker, gesund, frisch, leicht, natürlich – so beschreiben die Französin Helene Caboor und der Münsterländer Martin Spätling ihre Küchenphilosophie, mit der sie vor zwölf Monaten ein deutlich anderes Fast-Food-Restaurant in der Innenstadt von Freiburg an der Nussmannstraße eröffneten. Mit viel hellem Holz, frischen, knalligen Farben, einer großen, gut einsehbaren Theke und langen Holztischen – die beiden haben das räumliche Konzept selbst erarbeitet – setzt man auch optisch einen gelungenen Kontrapunkt zum üblichen, meist drögen Einerlei der Ketten- und sonstigen Imbisskultur. "Wir machen hier alles selbst. Wir sind 100 Prozent natürlich und arbeiten ohne ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ