Oberried

Gasthaus Löwen wird nach mehr als 250 Jahren abgerissen

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Mi, 10. Juli 2019 um 18:22 Uhr

Oberried

BZ-Plus Zehn Jahre stand das mehr als 250 Jahre alte Gasthaus Löwen in Geroldstal leer und verfiel immer mehr. Jetzt haben Bagger die Beiz innerhalb von zwei Tagen dem Erdboden gleich gemacht.

Martin Hegar, mit Ehefrau Luzia Hotelier der "Halde" am Schauinsland, will hier bis zum Frühjahr 2020 das neue Restaurant "Bruggaa" bauen.

Die Sophie-Tochter Irmgard Frey-Mayer verkaufte 2009 den Löwen an einen Bürger der Vereinigten Arabischen Emirate. Aus den Plänen des Scheichs, wie die Oberrieder ihn nannten, wurde nichts und er veräußerte 2011 das Gasthaus an Martin Hegar. Der unternahm mehrere Versuche, mit der alten Bausubstanz etwas ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ