Günterstal

Hirschen – in vier Wochen rollen die Bagger

Beate Beule

Von Beate Beule

Do, 10. Februar 2011 um 07:42 Uhr

Gastronomie

Bei einer Info-Veranstaltung in Günterstal empörte sich die Mehrheit der fast 100 Anwesenden, dass es der Stadtverwaltung nicht gelungen ist, den geplanten Abriss des Gasthauses "Hirschen" zu verhindern.

Auch der Ortsverein stand erneut in der Kritik. Die Stadtverwaltung zeigte Verständnis, berief sich jedoch auf die geltenden Gesetze. Demnach darf das historische Gebäude abgerissen werden. Die Bagger sollen bereits in vier Wochen rollen.

Sie haben eine Bürgerinitiative gegründet, mehr als 1000 Unterschriften gesammelt und Mahnwachen abgehalten. Geholfen haben die Bemühungen den Günterstälern jedoch nicht: In rund drei Monaten möchte die Firma Allgeier Wohnbau aus Gundelfingen endgültig mit den Bauarbeiten für drei neue Häuser beginnen, zuvor wird ab März das Traditionsgasthaus "Hirschen" samt zweier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ