Genusswandern in Südbaden

Höfener Hütte: Einkehr über 1000 Metern

Bernd Serger

Von Bernd Serger

Sa, 08. Mai 2010 um 06:00 Uhr

Gastronomie

GENUSSWANDERN IN SÜDBADEN (28): Wer zum ersten Mal in 1000 Meter Höhe auf der Veranda der Höfener Hütte sitzt und bei schönem Wetter den Blick über die Bergketten und Täler schweifen lässt, ist ergriffen von dieser Pracht.

Dem Stress entfliehen, schnell weit weg sein von all dem Alltagskram – von Freiburg aus ist das in gut 20 Minuten möglich. Denn man kann dieses Erlebnis auch mit dem Auto ansteuern: ins Höllental und am Ortsende von Falkensteig rechts über das Brückle und dann etwa sechs Kilometer den Berg hinauf. Gerade an schönen Tagen wird’s aber dann auch eng auf dem Parkplatz vor dem Gasthaus.

Gottseidank nutzen andere die Höfener Hütte als Zwischenstation einer reizvollen Wanderung von Hinterzarten (vom Bahnhof aus) über den Hinterwaldkopf hinunter nach Kirchzarten oder Oberried. Auch Mountainbiker atmen hier gern durch. Wie andere Hütten im Schwarzwald wurde die Höfener Hütte aber ursprünglich als Viehhütte und Obdach für die Herder errichtet, die den Sommer über das Jungvieh der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ