"Ideales Verhältnis der Fettsäuren"

Frank Schoch

Von Frank Schoch

Sa, 29. Juni 2019

Bad Krozingen

BZ-Plus BZ-INTERVIEW: Michael Selinger baut Hanf an, aus dem er gesundes Öl pressen lassen möchte.

BAD KROZINGEN-TUNSEL. Mehrere Tausend Hanf-Pflanzen wachsen derzeit zwischen dem Bad Krozinger Ortsteil Tunsel-Schmidhofen und dem Heitersheimer Ortsteil Gallenweiler. Sie gehören dem Tunseler Bio-Bauer Michael Selinger, der diese erstmalig anbaut und daraus Hanf-Öl pressen möchte. Legal, versteht sich, wurde der Anbau doch bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung angemeldet. Frank Schoch hat sich mit Selinger über die in der Region ungewöhnliche Pflanze unterhalten.

BZ: Die Hanf-Pflanzen auf ihrem Feld muten zwischen Mais und Tabak exotisch an. Was haben Sie damit vor?
Selinger: Aus den geschälten Hanf-Samen wird Öl gepresst. Dieses schmeckt sehr nussig und eignet sich, da es nicht stark erhitzt werden darf, besonders für Salat-Dressings. Aber auch im Müsli macht sich der Geschmack der feinen Hanfsamen gut. Übrigens: Die Hanf-Pflanzen sind nur heute exotisch in der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ