Zur Navigation Zum Artikel

Gasthauskultur

Im Kybfelsen in Günterstal gibt es gehobene Küche für jedermann

Zurück zu einer einst selbstverständlichen Gasthauskultur ohne Blah-Blah: Der Kybfelsen in Freiburg-Günterstal bietet eine gute, immer hausgemachte Küche zu vernünftigen Preisen.

"Früher, noch vor den 70ern, gab es eine selbstverständliche Gasthauskultur, kein Marketing Blah-Blah. Wir brauchen keine Botschaften an der Wand. Wir wollen ein badisches Gasthaus für alle sein! Wie es uns auch selbst gefällt, wenn wir ausgehen. Wir wollen eine ursprüngliche badische Küche anbieten, mit modernen Linien", positioniert sich Norbert Bender klar, einer der beiden Pächter des altehrwürdigen Kybfelsen im malerischen Freiburg-Günterstal.

Seit 2011 haben Gerhard Spiecker und Norbert Bender eines der traditionsreichsten Ausflugslokale der Stadt wieder auf den Pfad einer gehobenen Quartiersgaststätte zurückgeführt, einem Treffpunkt für die Günterstäler, die Freiburger, die ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ