Geschäftswechsel

Lahrer Café Ehrensberger schließt nach 32 Jahren und wird türkische Bäckerei

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Di, 05. November 2019 um 08:40 Uhr

Lahr

BZ-Plus Brezeln und Baklava, Brötchen und Börek: Die Familie Kilcik übernimmt das Café in Lahr von Gisela und Heinz Ehrensberger. Das Ehepaar freut sich nach 32 Jahren auch mal auf einen freien Sonntag.

Nach 32 Jahren schließt das Ehepaar Ehrensberger die Türen seines Cafés in der Friedrichstraße. Letzter Öffnungstag ist an Heiligabend, dann gehen die beiden in den Ruhestand. Anfang Januar sollen die Türen schon wieder öffnen: Die Familie Kilcik will das Angebot in der künftigen Bäckerei Gaziantep um türkische Backwaren erweitern.
"32 Jahre kein Sonntag, kein Feiertag – da gibt es Nachholbedarf." Heinz Ehrensberger Immer wieder sonntags. Wenn Heinz Ehrensberger diesen Satz hört, dann denkt er vermutlich nicht an die Schlagersendung. Vielmehr dürfte er ihn an den Arbeitsalltag erinnern. An Einladungen zu Familien- oder Vereinsfesten, die seine Familie nicht wahrnehmen konnte. Stattdessen standen Gisela und Heinz Ehrensberger in der Backstube und im Café in der Friedrichstraße. Sie ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ