Stechls Standgericht

Lammragout mit dem Duft des Orients

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 26. März 2011

Gastronomie

Kaum eine Fleischsorte eignet sich besser als Lamm, um ein Fleischgericht mit einer leicht süßlichen und gleichzeitig scharf-pikanten Note abzuschmecken und ein paar Aromen aus den Gewürzregalen des vorderen Orients einzusetzen.

Für dieses Schmorgericht nimmt man am besten ausgelöste Lammschulter. Wer es etwas durchwachsener mag, ist mit Lammhals bestens bedient. Auch diesen muss der Metzger für uns auslösen, sonst bekommen wir zuhause in der Küche die Krise. Das Fleisch wird in nicht zu kleine Stücke geschnitten (gut doppelte Gulaschgröße), und soweit Sehnen zum Vorschein kommen, werden diese entfernt.

Die Fleischwürfel werden gesalzen und gepfeffert und in einem großen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ