Lob für Traube-Koch von Gault Millau

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 05. November 2019

Efringen-Kirchen

EFRINGEN-KIRCHEN-BLANSINGEN (vl). Der neue Restaurantführer Gault Millau für 2020 ist da – und er hat für das Anfang des Jahres unter Daniela Hasse und Brian Wawryk wiedereröffnete Restaurant Traube in Blansingen ein großes Lob. Der Guide reiht Koch Wawryk in die "jungen Talenten im Ländle" ein. Gault Millau merkt in seiner Mitteilung zur Neuauflage an: "Brian Wawryk, 32, von der wiedereröffneten Traube Blansingen in Efringen-Kirchen bei Basel setzt auf regionale Produkte in einer Küche, deren Leitmotive Natur, Jahreszeit und Aromen-Alchemie sind". Der Gault Millau vergibt dafür 16 von 20 möglichen Punkten.