Mängel bei der Kommunikation

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Di, 19. Juni 2018

Ringsheim

BZ-Plus Gästehausbetreiber Uwe Kölblin äußert sich zur geplanten Übernachtungssteuer in Ringsheim.

RINGSHEIM. Nachdem der Gemeinderat vergangene Woche grundsätzlich für eine Übernachtungssteuer gestimmt hat (die BZ berichtete), meldet sich Uwe Kölblin, der Betreiber des Gästehauses Kölblin, zu Wort. Mit der BZ sprach er über das Thema. Kritik übt er vor allem am Vorgehen von Verwaltung und Gemeinderat im Vorfeld der Sitzung. Die Punkte im Einzelnen:

Kommunikation
"Ich bin der Meinung, dass man von Seiten der Verwaltung und der Gemeinderäte die Ringsheimer Betriebe frühzeitig und zwar nach der internen Zielsetzung und vor dem angesetzten Beschluss in der Gemeinderatssitzung informieren und miteinbinden hätte sollen", sagt Uwe Kölblin. Gemeinsam mit dem Gästehaus Weber hatte er Bürgermeister Pascal Weber sowie die Mitglieder des Gemeinderats schon am Tag der Gemeinderatssitzung (5. Juni) angeschrieben. In dem Brief, der der Badischen Zeitung vorliegt, heißt es: "Wir bedauern sehr, dass Sie (Bürgermeister Weber) bis zum heutigen Tag noch nie Kontakt zu den Ringsheimer ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ