Genusswandern in Südbaden

Martinshöfe: Mammutbäume und Martinsgänse

Bianka Pscheidl

Von Bianka Pscheidl

Do, 07. April 2011 um 17:58 Uhr

Ihringen

GENUSSWANDERN IN SÜDBADEN (14): Von den Martinshöfen aus lässt sich das reizvolle Liliental in beliebiger Länge erwandern

Wenn sich anderswo Fuchs und Hase gute Nacht sagen, sind es hier Pute und Gans. Mit lautem Geschnatter macht das Federvieh auf sich aufmerksam, sobald der Ausflügler den idyllisch gelegenen Weiler Martinshöfe erreicht.

Um sich den nötigen Appetit für die reichlichen Portionen in der hiesigen Schenke zu verschaffen, empfiehlt es sich, vor der Einkehr ins benachbarte Liliental zu wandern. In dem staatlichen Forstversuchsgebiet gibt es mehrere Rundwege, die an prächtigen Bäumen aus aller Welt und einem üppigen Orchideengarten vorbeiführen.
In den vergangenen Jahren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ