Gastronomie

Nach 35 Jahren kommt das Aus für das Rheinfelder Traditionsrestaurant Café Paul

Petra Wunderle

Von Petra Wunderle

Do, 22. November 2018 um 16:12 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Nur noch bis zum 30. Dezember kümmert sich das Rheinfelder Wirtspaar Marianne Paul und Georges Glowacki noch um die vielen Gäste. Danach ist Schluss – nach 35 Jahren.

Es ist ein ganz normaler Werktag, alle Tische im Café Paul sind fein eingedeckt. Kurz nach 11 Uhr kommen schon die ersten Stammgäste und suchen sich ihren Lieblingsplatz aus. Bis 30. Dezember kümmert sich das Wirtspaar Marianne Paul und Georges Glowacki noch um die vielen Gäste. Danach ist Schluss.

Die Nachfolge-Suche ist abgeschlossen – der Kaufvertrag unterschrieben. "Wir haben unser Restaurant samt Inventar, ja das ganze Haus, an einen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ