Dinner for one

Ochsen in Emmendingen-Wasser: Hier lebt Omas Kochkunst weiter

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 30. Oktober 2010

Gastronomie

Seit mehr als 30 Jahren servieren Manfred Limberger und seine Familie im "Ochsen" in Emmendingen-Wasser beste badische Hausmannskost.

Heute gehen wir in den Ochsen und wissen genau, wie es schmeckt", sagen viele seiner Gäste, und Gastwirt Manfred Limberger, der zusammen mit seiner Frau Barbara seit 31 Jahren den herrlich altmodischen "Gasthof zum Ochsen" in Wasser betreibt, schmunzelt darüber. Wir alle wissen: Die Dinge verändern sich. Aber die Speisekarte des Ochsen verändert sich (fast) nie, und die gebotene Qualität der Grundprodukte, die liebevolle Zubereitung und die wunderbare geschmackliche Konstanz der Gerichte ändern sich im Ochsen, Gott sei Dank, auch nicht.

In der vierten Generation führen die Limbergers ihr von außen eher unscheinbares Gasthaus. Mutter Brunhilde steht, wie das Wirtepaar, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ