Vier-Sterne-Haus

Panorama-Hotel Mercure für 3,5 Millionen Euro umgebaut

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 27. Februar 2013 um 07:45 Uhr

Freiburg

Das Panorama-Hotel Mercure in Freiburg wurde 1972 erbaut. Eigentümer Eric Lassiaille. hat nun 3,5 Millionen Euro in die Sanierung des Vier-Sterne-Hauses investiert.

Alle 86 Zimmer, Restaurant, Bar-Brasserie, die Küche und die Veranstaltungsräume sind im südfranzösischen Stil neu gestaltet worden. Die letzten Umbauarbeiten laufen. Punkten will Lassiaille auch mit einem erweiterten Angebot im Restaurant "Chez Eric".

Eric Lassiaille ist auf einem Berg aufgewachsen – dem Montmartre in Paris. Dann führte ihn sein Weg an die Hotelfachschule nach Nizza. Später arbeitete er 25 Jahre lang in aller Welt als Generaldirektor für die französische Accor-Hotelgruppe. Für diese führte er als Direktor von 1990 an zwölf Jahre lange das Panorama-Hotel über dem Stadtteil Herdern. 2008 kehrte er nach Freiburg zurück – er hatte das Panorama-Hotel der Münchner Eigentümerin abgekauft. "Das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ