Bischoffingen

Saison "Offene Winzerkeller" an Kaiserstuhl beginnt

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Do, 22. März 2018 um 15:31 Uhr

Gastronomie

Während im Schwarzwald noch eifrig Ski gefahren wird, setzt sich langsam aber sicher am Kaiserstuhl der Frühling durch. Kaiserstühler Winzergenossenschaften wollen davon profitieren.

Sie eröffnen an diesem Wochenende nicht nur die Saison der "Offenen Winzerkeller", sondern bringen auch wieder eine große Auswahl von Frühlings- und Sommerweinen auf den Markt.

Große Vielfalt
Bei einer Pressekonferenz in Bischoffingen präsentierten Vertreter verschiedener Genossenschaften einige Weine des neuen Jahrgangs 2017. Sie zeichnen sich vor allem durch viel Frucht und eine angenehme Säure aus. Da die Durchschnittserträge fast aller Sorten am Kaiserstuhl im vergangenen Herbst aufgrund Frost oder Hagel relativ klein waren, zeigen viele 2017er Weine eine große Vielfalt an Aromen. Auffallend ist jedoch, dass zahlreiche trockene Frühlings- und Sommerweine mit 6 oder 7 Gramm Restzucker nahe an der Grenze zu feinherben Tropfen angesiedelt sind.

In der Winzergenossenschaft Bischoffingen-Endingen sowie hoch über Bischoffingen am Aussichtspunkt Vogesenblick begrüßten Sinja Hornecker, die Weinprinzessin für Kaiserstuhl und Tuniberg, sowie Thomas ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ