Freiburg

"Salädchen": Grünzeug im Baukasten-Prinzip

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 05. Februar 2013 um 00:02 Uhr

Freiburg

Mehr Grünzeug für die Green City: An der Freiburger Rempartstraße, strategisch günstig zur Fußgängerzone und Uni gelegen, hat eine neue Salat- und Suppenbar eröffnet: das "Salädchen".

So haben Felix und Peter Heinzmann erst vor zweieinhalb Jahren in Marburg erfunden und mittlerweile sprießt eine Salädchen-Filiale nach der anderen aus dem Boden. Freiburg ist bereits Standort Nummer fünf.

Frisch sind die Farben – an der Wand, bei Tischen, Sofas und Stühlen, bei Geschirr und Besteck. Viel Grün, logo, ist da mit im Spiel. Frisch sind auch die Produkte, die aus der Region ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ