Gasthaus und Hotel

"Schützen" in Oberprechtal verbindet Tradition mit Innovation

Kurt Meier

Von Kurt Meier

Mi, 15. August 2018 um 08:11 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Familie Spath betreibt in Oberprechtal seit Generationen eine Metzgerei mit angeschlossenem Hotel und Restaurant.

Urlaubszeit ist Reisezeit, und viele von uns zieht es in den vermeintlich "schönsten Wochen des Jahres" in die Ferne. Gleichzeitig ist das Elztal aber auch das Ziel vieler Erholungssuchender. Sie alle wollen umsorgt und betreut werden. Geprägt ist der Hotel- und Gastronomiebereich in unseren Breiten noch immer von Familienbetrieben, in denen nicht selten mehrere Generationen zusammenarbeiten.

Die traditionelle Form der dörflichen Metzgerei mit angeschlossenem Landgasthof stirbt aus. Zumindest im Schwarzwald ist dieser Trend zu beobachten. Nicht so in Oberprechtal, denn hier pflegt Familie Spath diese Unternehmensform noch mit Erfolg, aber auch mit viel Arbeit: "Der Tag hat 24 Stunden – und wenn das nicht reicht, nehmen wird noch die Nacht dazu!" Wenn diese eigentlich ironisch gemeinte Redewendung auf jemanden zutrifft, dann auf Regina und Josef Spath. Seit 29 Jahren führen der Metzgermeister und die gelernte Bürokauffrau gemeinsam gleich drei Betriebe ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ