Gastronomie

Singapur – in der Stadt der tausend Küchen

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 19. Mai 2018 um 10:00 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Singapur bietet auf engsten Raum eine gigantische kulinarische Vielfalt. Kein Wunder. Schließlich ist Essengehen auch die liebste Freizeitbeschäftigung der Einheimischen.

Schon bald wird die ganze Welt gebannt nach Singapur blicken, wenn sich dort zwei in vielerlei Hinsicht bemerkenswerte Staatslenker – US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un – treffen. Der autoritär geführte Stadtstaat ist seit vielen Jahrzehnten schon ein besonderes Reiseziel. In der jüngeren Vergangenheit steht Singapore auch für eine nachhaltige, im wahrsten Sinne des Wortes grüne Stadtentwicklung. Wo immer möglich wird begrünt, wird aufgeforstet, wird nach Lösungen gesucht, den stark begrenzten Raum für die Verbesserung der Luftverhältnisse zu nutzen. Die spektakulären, extrem futuristischen Parkanlagen des "Gardens by the bay" sind einen Besuch wert – insbesondere abends, wenn um 20 Uhr das Lichtspektakel startet. Natürlich ist der ganze "Marina Bay Sands"-Komplex die neue ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ