Dinner for one

Staufener Weingut Wasenhaus beliefert Sterne-Lokale auf der ganzen Welt

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 08. Juni 2019 um 10:00 Uhr

Dinner for one

BZ-Plus Eine fast unglaubliche Weingeschichte aus Baden: Im Jahr 2015 gründen Christoph Wolber und Alexander Götze das Wasenhaus in Staufen. Heute sind fast alle ihrer Naturweine ausverkauft.

Noch so eine fast unglaubliche Weingeschichte aus Baden, die man eher in einem Land der Märchen und Fabeln vermutet, als in Staufen. Wie so oft findet etwas potentiell Großartiges statt und niemand bekommt es mit. Im Jahr 2015 gründen der Staufener Christoph Wolber und der Brandenburger Alexander Götze das Weingut Wasenhaus im Rothofweg in Staufen. Wer heute ihren Wein kaufen will, muss sich gedulden, alle bisher ausgebauten "Naturweine" sind restlos ausverkauft, fast alle ins Ausland, viele an renommierte Sterne-Lokale weltweit.

Christoph Wolber erlernte sein Handwerk im Burgund, beim legendären Winzer Bernhard van Berg, in der berühmten Domaine Leflaive und in Pommards Starweingut Comte des Armand. Er absolvierte die Lycée Viticole de Beaune. Der studierte Landschaftsarchitekt ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ