Stechls Standgericht: Badisches Schneckensüpple - Appetit auf mehr

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 20. November 2010

Stechls Standgericht

Ein badisches Schneckensüpple eignet sich bestens als regionale Vorspeise fürs Weihnachtsmenü.

Dreimal habe ich in diesem Jahr ein badisches Schneckensüpple außer Haus gegessen, und es war jedes Mal der gleiche Frust: eine simple Sahneorgie mit ein paar Schneckenfitzelchen drin. Nach dem dritten Löffel ist man satt. Plump, mastig, fett und somit das genaue Gegenteil von dem, was eine Suppe eigentlich sein sollte. Statt den Appetit anzuregen und den Magen zu öffnen, werden Geschmacksnerven und Gaumen verklebt. Es geht auch etwas feiner und eleganter, und dann hat man auch schon eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ