Stechls Standgericht: Zum Weglöffeln gut

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 24. April 2010

Stechls Standgericht

Kartoffelstampf mit Kräutern und gebratenem Fisch: Für alle, die das Kalorienzählen auch mal seinlassen können.

Kartoffelbrei ist auch nicht mehr das, was er mal war. Auf den Speisekarten hat er ohnehin fast ausgedient, es sei denn, man isst in einem Lokal der Kategorie "bürgerliche Hausmannskost", wo auch im Hochsommer Roulade mit Rotkraut und Kartoffelpüree nebst Päcklesoße angeboten wird.

Ansonsten gibt es fast nur noch Kartoffelstampf. Das klingt irgendwie schick und geerdet zugleich. Und dieser Stampf hat, gerne mit Trüffeln und zur Not auch mit Kaviar veredelt, bis hinauf in die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ