Rezept

Auflauf aus Süßkartoffeln und Spinat passt zum Herbst

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 30. September 2017 um 00:01 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Süßkartoffeln fristen ein Schattendasein. Das ist schade. Denn mit ihrem nussigen und süßlichen Geschmack, der irgendwo zwischen Kartoffeln, Maronen und Kürbis liegt, passen sie wunderbar zu herbstlichen Gerichten.

Verarbeitet werden sie wie die herkömmlichen Kartoffeln, also gekocht, gebacken, frittiert (Süßkartoffel-Fritten sind ausgesprochen delikat), überbacken oder gebraten. Was man wissen sollte: Ihre Konsistenz entspricht eher einer mehligen als einer festkochenden Kartoffelsorte.

Die Süßkartoffeln werden geschält und in grobe Würfel oder Spalten geschnitten. Von den Spinatblättern werden die Stängel abgezwickt, dann werden die Blätter gründlich gewaschen. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ