Dinner for one

Storchen Schmidhofen: Punktlandung im Linsenbett

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Fr, 30. April 2010

Gastronomie

Der "Storchen" in Schmidhofen bei Bad Krozingen ist ein Hort der gehobenen Fischküche. Patron Fritz Helfesrieder beweist es mit einem gebratenem Zander.

Seit 34 Jahren ziehen Annemarie und Fritz Helfesrieder ihre kulinarischen Kreise im herrlichen Gasthaus "Storchen" in Schmidhofen. "Mein Ding sind Fische, damit haben wir uns einen Namen erkocht, Fische sind unser Hauptgeschäft", sagt ein entspannter Patron, der uns gerade seine ausgezeichneten Kutteln in Champagnersauce mit frischem Bärlauch als zweites Frühstück serviert.

Neben der gehobenen Fischküche bietet der Sternekoch gerne regionale Spezialitäten, wie Fleischküchle aus Kalb- oder Rehfleisch, selbst gemachte Rehbratwürstle, Sauerbraten, ein klassisches Wiener Schnitzel oder Salat vom Kalbskopf an. "Ich koche eher klassisch französisch und eben sehr gerne regionale Spezialitäten, in der Gartensaison im Sommer dann ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ