Ingwer - ein feuriges Gewächs

Johan Kornder

Von Johan Kornder

Sa, 31. Oktober 2009

Warenkunde

Ingwer, die Wurzel aus den Tropen, macht die Suppe scharf – und wärmt unterkühlte Zeitgenossen / Von Johan Kornder

Er ist scharf und macht heiß, der Ingwer. Was tatsächlich im doppelten Wortsinn zu verstehen ist. Die Ingwerwurzel wird seit Jahrtausenden eingesetzt: als Gewürz- und Heilmittel, aber eben auch als Aphrodisiakum. Die ätherischen Öle fördern die Durchblutung, wärmen kalte Hände und Füße und stimulieren die Sexualhormone. Selbst im Koran heißt es, Ingwer rege die "sexuelle Aktivität" an.Wie so viele Gewürze kommt auch der Ingwer aus Asien und wächst dort in den tropischen und subtropischen Gebieten.

In China machte man sich schon im zweiten Jahrtausend vor Christus die kraftvolle Wirkung des Zingiber ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ