Freiburg

Winzer, Gastronomen und Organisator sprechen von Rekordumsatz auf dem Weinfest

Christian Engel

Von Christian Engel

Mi, 11. Juli 2018 um 09:13 Uhr

Gastronomie

Die Flaschen sind leer, der Lachs ist verputzt, das Freiburger Weinfest ist rum: Gastronomen und Winzer ziehen ein positives Fazit – sehen hier und da allerdings Verbesserungsbedarf.

Müller-Thurgau, Gutedel, Grauburgunder und ihre Weißweinfreunde sind laut Alixe Winter in den vergangenen sechs Tagen nicht alt geworden. Ständig plätscherten sie in Gläsern und versetzten Gaumen in Verzückung. Rotweine hingegen waren weniger gefragt. "Bei solch warmen Temperaturen", sagt die Chefin der Alten Wache, "greifen die Gäste lieber zum Weißwein – oder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ