Rheinfelden

Gewerbeverein und Wirtschaftsförderung informieren Einzelhandel über Zentrenkonzept

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Fr, 24. Februar 2017

Rheinfelden

Gewerbeverein und Wirtschaftsförderung informieren den Einzelhandel über das Zentrenkonzept / Innenstadtsortimente werden nicht geändert.

RHEINFELDEN. Mit der Frage, wie sich die Innenstadt als Einkaufsstandort ausbauen und aufwerten lässt, um mehr örtliche Kaufkraft zu binden, setzten sich Gewerbeverein und Wirtschaftsförderung im Kreis von Gewerbetreibenden und Einzelhändlern auseinander. Im Mittelpunkt standen das neue Zentrenkonzept, das auf einer Standortuntersuchung aufbaut und die Sortimentsliste, die aufs Zentrum zugeschnitten ist. Ausgangspunkt bildet eine positive Entwicklung mit noch "viel Luft nach oben", zeigte Wirtschaftsförderer Elmar Wendland den Teilnehmern mit dem Gutachten auf.

Bevor sich der Gemeinderat im April abschließend mit dem Zentrenkonzept als "Leitplanke für die Stadtentwicklung" wie Wendland sagt, auseinandersetzt, gab der Gewerbeverein seinen Mitgliedern, dem Leistungsverbund, der IG Schildgasse und dem Marketingverein Pro Rheinfelden Gelegenheit, sich zu den Ergebnissen der Untersuchung zu äußern, Anregungen zu geben, damit der Gewerbeverein seine Stellungnahme verfassen kann. Das Angebot wurde genutzt. Der für den Handel zuständige Frank Sattler als Vorstandsmitglied freute sich über ein reges Interesse mit rund 30 Teilnehmern im "Danner" und eine im Anschluss an die Präsentation angeregte Diskussion.

Neuer Innenstadtbereich
Wendland warb dafür, dass der Einzelhandel sich mit dem Ergebnis des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ