Forstarbeiter knacken die halbe Million Euro

kr,bz

Von kr & BZ-Redaktion

Mi, 23. März 2016

Todtnau

Die Stadt Todtnau erzielt einen Gewinn von 544 500 Euro in ihrem Wald / 70 000 Euro mehr als geplant / Waldwege in der Diskussion.

TODTNAU (kr). Forstbezirksleiter Marco Sellenmerten stellte erstmals in dieser Position im Todtnauer Gemeinderat den forstlichen Betriebsplan vor. Mit einem Überschuss von 544 500 Euro lag das Ergebnis rund 70 000 Euro über dem Plan für das Wirtschaftsjahr 2015.

Ein Ergebnis, das Bürgermeister Andreas Wießner und die Stadträte sehr freute: "Das Geld können wir gut gebrauchen", sagte Wießner, und verwies auf die großen Ausgaben, die auf die Stadt durch Schulumbau, Schwimmbad und Bauhof ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ