Die Weltmarkteroberer [ANZEIGE]

Lotz Hydraulik und Pneumatik

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Mo, 11. Juni 2012 um 18:42 Uhr

Die Lotz Hydraulik und Pneumatik GmbH aus Emmendingen ist ein Global Player, denn ihre Hydraulik- und Pneumatikkomponenten sind weltweit auf Flugplätzen oder Tunnelbaustellen im Einsatz.

Wenn auf Flugplätzen oder Tunnelbaustellen dieser Welt gearbeitet wird, sind zumeist auch Aggregate der Lotz Hydraulik und Pneumatik GmbH aus Emmendingen im Einsatz. Denn die 1991 als Handwerksunternehmen gegründete Firma hat sich mit ihrem Projektgeschäft seit 1994 ein attraktives und profitables zweites Standbein geschaffen.

An der Denzlinger Straße 32 ist ein Global Player zuhause, der 1996 zu den ersten Firmen gehörte, die sich dort niederließen. "Auch wenn unsere Kunden überwiegend aus einem Radius von 100 Kilometern rund um den Firmensitz kommen, gehen deren Produkte mit unseren Komponenten in alle Welt", betont Geschäftsführer Gottfried Heinzelmann. Referenzkunden seien beispielsweise das Tunnelbauunternehmen Herrenknecht und Hydro Systems, eine Spezialfirma für Flugzeugwartung aus Biberach.

Auf Grundlage der Kundenanforderungen werden bei Lotz spezielle Aggregate und Steuerungen für Maschinen und Fahrzeuge entwickelt und produziert. "Grundlage unseres Erfolgs ist die konsequente Umsetzung der Vorstellungen des Kunden. Diese gelingt, weil wir auf einen langjährigen Mitarbeiterstamm mit großer Erfahrung bauen können", so der Geschäftsführer.

Langfristig zeige die Entwicklung bei Lotz stetig nach oben. Allein 2011 konnte der Umsatz um 40 Prozent auf mehr als fünf Millionen Euro gesteigert werden. 50 Prozent davon werden mit dem Projektgeschäft, die andere Hälfte mit dem Handel von Hydraulik- und Pneumatikkomponenten erzielt.

Weitere Informationen

Lotz Hydraulik und Pneumatik GmbH
Denzlinger Straße 32
79312 Emmendingen
Tel. 07641/92910
www.lotz-hydraulik.de

Mehr zum Thema: