Wahlreis Lörrach

Lusche, Frey, Stickelberger: Erstmals drei Landtagsabgeordnete

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

So, 27. März 2011 um 23:13 Uhr

Kreis Lörrach

Lusche (CDU) verteidigt Direktmandat im Wahlkreis Lörrach, Frey (Grüne) und Stickelberger (SPD) holen jeweils ein Zweitmandat.

LÖRRACH. Den Wahlkreis Lörrach vertreten im baden-württembergischen Landtag erstmals gleich drei Abgeordnete: Ulrich Lusche (CDU) aus Lörrach verteidigte bei der gestrigen Landtagswahl sein Direktmandat; sein SPD-Kollege Rainer Stickelberger aus Weil am Rhein holte wie 2006 ein Zweitmandat. Die großen Gewinner indes sind die Grünen. Sie lösen die SPD als zweitstärkste Kraft im Wahlkreis ab und schicken in Josha Frey aus Kandern, der schon vor fünf Jahren antrat, erstmals ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung