Applaus!

Lyn Anne von Zepelin pflegt in der Uniklinik Covid-19-Patienten

Simone Höhl

Von Simone Höhl

So, 29. März 2020 um 15:55 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die 52-jährige Lyn Anne von Zepelin ist die Pflegefachliche Leitung von zwei medizinischen Intensivstationen, die einige der Covid-19-Patienten der Uniklinik behandeln, auch aus dem Elsass.

Lyn Anne von Zepelin und ihre Kollegen bereiten sich gerade vor. Die Zahl der Intensivbetten wird nochmals aufgestockt. Das normale Programm ist stark reduziert, deshalb stehen einige ihrer Betten leer. "Das gibt"s sonst nie", sagt Lyn Anne von Zepelin: "Das ist wie die Ruhe vor dem Sturm – nein, eigentlich ist es keine Ruhe, es wird schon mehr."
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ