Macbeth als Einmann-Show

Felix Held

Von Felix Held

Mi, 16. Januar 2013

Todtnau

Bernd Lafrenz inszeniert Shakespeare-Klassiker einmal anders.

TODTNAU. Macbeth – das klingt zunächst einmal nach schwerer Kost, nach klassischem Theater mit intriganter Story und viel Drama. Dass das nicht unbedingt so sein muss, hat der Freiburger Schauspieler Bernd Lafrenz mit seiner ganz speziellen Inszenierung dieses Stückes als "blutrünstiger Komödie" im katholischen Pfarrsaal in Todtnau gezeigt.

Organisiert hatte seinen Auftritt der Verein Kulturhaus Todtnau, der sich am Samstag wohl über eine etwas größere Resonanz gefreut hätte. Der Saal war bei weitem nicht ausverkauft, doch es fanden sich etwa 50 Besucher ein, um der One-Man-Show von Lafrenz beizuwohnen.

Dieser zog die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung