Üppige Menge, hohe Qualität

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Fr, 07. September 2018

Ettenheim

Die Weinlese bei den Winzergenossenschaften Kippenheim-Mahlberg-Sulz und Münchweier-Wallburg-Schmieheim hat begonnen.

SÜDLICHE ORTENAU. Die Winzergenossenschaften im Südbezirk sind guter Dinge: Nach dem heißen Sommer rechnen sie mit einer guten Ernte – sowohl mengenmäßig als auch qualitativ.

Die Lese
Die Trauben für Sekte sind bereits in den Fässern der Winzergenossenschaft Kippenheim-Mahlberg-Sulz. Weitere Sorten, darunter Regent, wurden diese Woche geerntet. "Kommende Woche werden wir unser Großgebinde mit 20 000 Liter Müller-Thurgau füllen", sagt Rolf Mauch, Vorsitzender der Genossenschaft. Dann beginnt auch die Lese der weiteren Sorten wie Grauburgunder oder Spätburgunder.

Die Lese hat um einiges früher als 2017 begonnen. "Am 1. September ist es losgegangen. Normalerweise beginnt die Ernte erst mit dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ