Leicht verletzt

Mann kommt in Lörrach von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Oktober 2020 um 12:18 Uhr

Lörrach

Ein 45-Jähriger Mann kommt bei Brombach von der Straße ab, sein Auto prallt gegen einen Baum. Der Fahrer wird leicht verletzt, zur Bergung des Fahrzeugs muss die Feuerwehr ausrücken.

Mit seinem Fiat Coupé befuhr am Mittwoch, 14. Oktober, gegen 14.20 Uhr, ein 45 Jahre alter Mann die Schopfheimer Straße von der B 317 kommend in Fahrtrichtung Brombach. Kurz vor der Ortschaft kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug drehte sich um 90 Grad und prallte seitlich gegen einen kleineren Baum, teilte die Polizei mit.

Der Fahrer konnte sich alleine aus seinem unter einer Hecke steckenden Fahrzeug befreien. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt und vom DRK ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr Lörrach war zur Bergung des Fahrzeuges mit drei Fahrzeugen und sechs Mann vor Ort. Am Fahrzeug entstand Polizeiangaben zufolge ein Schaden von 6000 Euro.