Marcher Wehren feiern gemeinsam

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 19. August 2011

March

Hock wurde erstmals von der Gesamtwehr organisiert.

MARCH-NEUERSHAUSEN. "Gemeinsam helfen und gemeinsam feiern" – so könnte man das Motto des diesjährigen Marcher Feuerwehrhocks bezeichnen, der am Wochenende erstmals von der Gesamtwehr ausgerichtet wurde und großen Anklang fand.

Hunderte Gäste aus der March aber auch aus den Nachbarorten waren an den drei Festtagen in den idyllischen Laubenhof hinter dem Neuershauser Feuerwehrhaus gekommen. Für die musikalische Umrahmung sorgten am Samstagabend "Eddy und Dietmar", die in der lauen Sommernacht die Stimmung anheizten. Am Sonntag eröffnete der örtliche Musikverein mit einem Frühschoppenkonzert das Fest, auf der Straße vor dem Rathaus zeigten am ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ