Mit Drehorgel, Torte und Karussell

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Do, 22. Mai 2014

March

Die Vereinsgemeinschaft Neuershausen lud zum dritten Marcher Maimarkt / Volksfestatmosphäre im kleinsten Marchdorf.

MARCH. Gerade einmal drei Jahre ist er alt, hat sich aber inzwischen in seiner Größe mehr als verdreifacht: der Marcher Maimarkt in Neuershausen. Zwischen Kirche und Festhalle sowie auf der Rathausstraße herrschte am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein quirliges Markttreiben. Der Anschnitt der gut einen halben Quadratmeter großen Schwarzwälderkirschtorte durch Schirmherr Bürgermeister Josef Hügele war nur einer der Höhepunkte.

Auf einem Servierwagen tritt sie entlang der Rathausstraße unter bewundernden, aber auch durchaus begehrlichen, Blicken ihre Reise in die Festhalle an, denn dort soll sie zur offiziellen Maimarkteröffnung angeschnitten und anschließend verzehrt werden: die Maimarkt-Monstertorte. Im vergangenen Jahr hatte Bäckermeister Josef Steiert eine überdimensionale Cremetorte mit Maimarktlogo gezaubert und für die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ