Vom Landadel und den Bauern

Helmut Rothermel

Von Helmut Rothermel

Sa, 04. März 2017

March

Marchs früherer Archivar Thomas Steffens spricht über die "Stürtzel von Buchheim" und ihre Marcher Untertanen.

MARCH/FREIBURG. Im Jahr 2019 wird Buchheim 1250 Jahre alt. Dazu erscheint auch eine neue Ortschronik, erstellt unter der Federführung von Thomas Steffens. Der bis 2010 als Archivar für March tätige Historiker hielt kürzlich den Vortrag "Herrschaftspraxis auf dem Lande. Die Stürtzel von Buchheim als ’March-Herren’ (1491 – 1790)", im Alemannischen Institut in Freiburg.

Im Jahr 1491 kaufte der 1434 oder 1435 in Kitzingen bei Würzburg geborene Jurist und öniglicher Hofkanzler Conrad Stürtzel die Marchdörfer Buchheim, Hochdorf, Benzhausen, Hugstetten und Holzhausen von dem verschuldeten Ritter David von Landeck zu Wiesneck. Er begründete damit die 300-jährige Herrschaft seiner Familie, die bald in den Breisgauer Ritterstand aufstieg und deren Mitglieder lange Zeit in landesfürstlich habsburgischen Diensten standen oder als Geistliche wirkten. Die Stürtzel durften sich nach dem Anfang des 16. Jahrhunderts von Conrad erworbenen Schloss in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ